Kaiserschmarrn mit Kompott oder Apfelmus – purer Genuss
#Traditionsgerichte
leicht
20 Minuten

Dieses traditionelle Gericht aus Österreich ist ein echter Gaumenschmaus. Mineralwasser im Teig macht den Kaiserschmarrn dabei besonders leicht und fluffig. Köstliche Momente – mit unserem Rezept ist eine der weltweit bekanntesten Süßspeisen in nur 20 Minuten zubereitet. Wir verwenden für dieses Rezept die St. Leonhardsquelle medium

Zutaten
  • 4 Eier
  • 40 g Butter
  • 125 g Mehl
  • 300 ml Milch
  • 75 ml St. Leonhardsquelle medium
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 60 g Zucker
  • 1 Prise Salz
  • Etwas Puderzucker zum Bestreuen

Rezeptschritte

Schritt 1

Eigelb vom Eiweiß trennen und das Eigelb zusammen mit Mehl, Vanillezucker, Zucker, Salz und Milch zu einem dickflüssigen Teig verrühren.

Schritt 2

St. Leonhardsquelle medium in den Teig rühren. Das Eiweiß zu einem steifen Schnee schlagen und vorsichtig unter den dickflüssigen Teig heben.

Schritt 3

Butter bei großer Hitze in einer Pfanne zerlaufen lassen. Etwas Kaiserschmarrn-Teig hineingeben und auf beiden Seiten braun backen. Anschließend mit 2 Gabeln in mehrere Stücke zerreißen und kurz rösten.

Schritt 4

Den fertigen Kaiserschmarrn auf einem Teller anrichten und mit Puderzucker bestreuen. Mit etwas Kompott oder Apfelmus servieren.

Natürliches Jod in Nahrungsmitteln

Jodgehalt in Mikrogramm/100g

Nori Rotalgen

40.000

Meerasche

330

Schellfisch

250

Meersalz

200

Seelachs

200

Kabeljau

150

Garnelen

130

JodNatur

37

Spinat

20

Brunnenkresse

18

Möhren

15

Brokkoli

15

Champignons

13

Erbsen (geschält)

14

Schwarztee

11

Cashew-Nüsse

10