Jagertee – wärmender Winterklassiker
#Winterdrinks
leicht
10 Minuten

Diese Punsch-Spezialität ist ein leckerer Wärmespender für kalte Wintertage. Jagertee ist besonders auf Almen und Ski Hütten beliebt. Mit unserem Rezept kannst Du dir das Apres-Ski Feeling nach Hause holen und Deinen eigenen Jagertee aus Schwarztee und Rum mit winterlichen Gewürzen und der St. Leonhardsquelle still zubereiten. Das Ganze dauert nur 10 Minuten.

Zutaten
  • 3 Beutel schwarzer Tee
  • 1 Liter St. Leonhardsquelle still
  • 12 ml brauner Rum
  • 12 ml Tiroler Obstler
  • 2 Zimtstangen
  • 3 Gewürznelken
  • 4 TL brauner Zucker

Rezeptschritte

Schritt 1

Die St. Leonhardsquelle still in einem Topf zum Kochen bringen, den schwarzen Tee hinzugeben und ziehen lassen.

Schritt 2

Anschließend Zimtstangen, Gewürznelken und den braunen Zucker hinzugeben, kurz aufkochen und bei geringer Hitze für 5 Minuten erneut ziehen lassen.

Schritt 3

Den Topf vom Herd nehmen, Rum und Obstler hinzufügen und absieben. Anschließend umrühren, abschmecken und das fertige Getränk heiß servieren.